29,90 €

Achtsamkeitsforum Richard Davidson & Britta Hölzel: Gedanken bergauf!

Bereich für Aktionen und Details

29,90 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
8. Salzburger Achtsamkeitsforum: Doppel-Vortrag mit Prof. Richard Davidson & Dr. Britta Hölzel unter dem Motto: Gedanken bergauf!

Zu diesem Event

Doppel-Vortrag mit Prof. Richard Davidson & Dr. Britta Hölzel

Teilnahme kostenlos für Neumitglieder der Achtsamkeitsverbände!

Dr. Britta Hölzel: Wie Meditation und Yoga Dein Gehirn verändern

16:30 – 18:00, Vortrag auf Deutsch

Prof. Dr. Richard Davidson: Well-being and emotional intelligence in organizations

18:00 – 19:30 Uhr, Vortrag auf Englisch. Er wird nicht übersetzt, aber aufgezeichnet und steht Ihnen danach für 3 Monate zur Verfügung.

PROF. DR. RICHARD DAVIDSON

Richard Davidson einer der bekanntesten Neurowissenschaftler der Welt, Vertrauter des Dalai Lama und laut Time Magazine unter den hundert einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt ist 2020 Gastdozent im Lehrgang Trainer für Mindfulness in Organisationen (MIO). Der Psychologe erhielt seinen Doktortitel an der Harvard Universität. Für seine Forschungen wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, darunter der National Institute of Mental Health Research Scientist Award. 2018 wurde er schließlich in den Verwaltungsrat des Mahatma Gandhi Institute of Education for Peace and Sustainable Development (MGIEP) in der UNESCO berufen. Er ist Gründer des Center for Healthy Minds, ein Forschungszentrum, das sich dem Studium positiver Eigenschaften wie Freundlichkeit und Mitgefühl widmet. Seine Forschung konzentriert sich weitgehend auf die neuronalen Grundlagen von Emotionen und Methoden zur Förderung von Wohlbefinden, einschließlich Meditation und anderer kontemplativer Praktiken.

DR. BRITTA HÖLZEL

Mit dem Yoga und der Meditation kam Britta Hölzel erstmals 1997 in intensiveren Kontakt, als sie für ein halbes Jahr durch Indien reiste. Die Ausbildung zur MBSR Lehrerin erhielt sie an dem von Jon Kabat-Zinn gegründeten Center for Mindfulness an der University of Massachusetts Medical School.

Als Wissenschaftlerin untersuchte sie die neuronalen Mechanismen der Achtsamkeitsmeditation mittels magnetresonanztomographischer Aufnahmen. Nach fünfjähriger Tätigkeit an der Harvard Medical School und einem Jahr an der Charité in Berlin lebt sie heute gemeinsam mit ihrer Familie in München.

Britta Hölzel ist Ehrenmitglied der Achtsamkeitsverbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie ist selbständig tätig, unterrichtet Achtsamkeitskurse und -workshops und gibt Vorträge.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert