€ 160 – € 330

Anti-Jagd-Intensiv-Training

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wagramer Str. 60

1220 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung


Intensivseminar mit Sabine Pöllmann-Karlik!


14.9.2019, 10:00 - 18:00
Jagdverhalten - vom Umgang mit jagdlich interessierten Hunden


Jagdlich interessierte Hunde bereiten ihren Menschen oft große Probleme: Spaziergänge werden statt miteinander oft neben- oder gegeneinander geführt, Witterung und Anblick von Wild machen den Hund unansprechbar und die Schleppleine scheint der ewige Begleiter zu sein ...

Hier werden Trainingsansätze und Beschäftigungsideen in Theorie und Praxis für ein „Miteinander Gehen und Verstehen“ vermittelt.



15.9.2019, 10:00 - 18:00
Zuverlässiger Abruf


Sicherer Abruf mit und ohne Pfeifsignal, ist ein wichtiges Mittel für den Freilauf, gibt dem Hundehalter mehr Sicherheit und dem Hund mehr Freiraum. Trainingsaufbau in Theorie und Praxis.


Sabine Pöllmann- Karlik
Sabine ist seit 10 Jahren Jägerin und hat sich auf die hundegerechte, gewaltfreie und faire Ausbildung von Jagdhunden, sowie die artgerechte jagdalternative Beschäftigung spezialisert.
Durch ihre Arbeit mit Jagdhunden ist sie eine Spezialistin auf dem Gebiet des unerwünschten Jagdverhaltens, sowie dem zuverlässigen Rückruf verschiedener Hundetypen.


Um an dem Workshop teilnehmen zu können, müssen die Hunde sozial verträglich sein oder stressfrei im Auto warten können.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wagramer Str. 60

1220 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert