€ 180 – € 350

Anti-Jagd-Intensiv-Workshop

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wagramer Str. 60

1220 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung


Intensivseminar mit Sabine Pöllmann-Karlik!


14.3.2020, 10:00 - 18:00
Schleppleinentraining


Hunde mit jagdlicher Motivation müssen sich oft an ein Leben mit Schleppleine gewöhnen und Runden mit Freilauf sind unmöglich oder sehr selten. Wie kann man diese Spaziergänge für Hund und Mensch angenehm gestalten, was ist zu beachten und wie gehe ich überhaupt mit einer langen Leine sinnvoll um?
Welche alternative Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für Jagdhunde?


10:00 - 13:00 Theorie, 14:00 - 18:00 Praxis
Treffpunkt: Wagramer Straße 60, 1220 Wien



15.3.2020, 10:00 - 18:00
Zuverlässiger Abruf & Stoppen auf Distanz


Den Hund hinter flüchtigem Wild stoppen zu können ist bei der Jagdhundeausbildung Standardprogramm. Aber auch für nicht jagdlich geführte Hunde ist der Einsatz der Pfeife ein wirksames Mittel, um unter stärkerer Ablenkung den Hund auf Distanz kontrollieren zu können.


Treffpunkt: Barbenweg 1A, 1220 Wien


Sabine Pöllmann- Karlik
Sabine ist seit 10 Jahren Jägerin und hat sich auf die hundegerechte, gewaltfreie und faire Ausbildung von Jagdhunden, sowie die artgerechte jagdalternative Beschäftigung spezialisert.
Durch ihre Arbeit mit Jagdhunden ist sie eine Spezialistin auf dem Gebiet des unerwünschten Jagdverhaltens, sowie dem zuverlässigen Rückruf verschiedener Hundetypen.


Um an dem Workshop teilnehmen zu können, müssen die Hunde sozial verträglich sein oder stressfrei im Auto warten können.

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit:

- Hornpfeife, Brustgeschirr, kurze Leine & Schleppleine, Clicker

- Leckerlis in 2 Varianten (Jackpot-Leckerli und Standard)




Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wagramer Str. 60

1220 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert