Free

ARCHITEKTUR UND ... aktivistische Soziologie | Simon Güntner

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Online event

Event description
Logic of Discovery: Architektur und Soziologie | Aktivistische Soziologie in großstädtischen Elendsvierteln im späten 19.Jhdt

About this event

Lecture by Simon Güntner

ARCHITEKTUR UND … Aktivistische Soziologie in großstädtischen Elendsvierteln im späten 19.Jhdt

Im Rahmen des Moduls Emerging Fields in Architecture (++), HB2, TU Wien

+

Inhalt: Im Mittelpunkt des Vortrags steht die sogenannte Settlement Sociology, ein radikaler Ansatz, der die Analyse von sozialen Probleme in großstädtischen Elendsquartieren in den Dienst der Verbesserung der Lebensverhältnisse stellte. Das wesentliche Fundament war es, in den Vierteln nicht nur zu forschen sondern dort auch zu leben, den Alltag zu teilen und über die geteilte Erfahrung Wissen zu generieren und Veränderung herbeizuführen. Dieser Zugang wird am Beispiel des Hull-House in Chicago vorgestellt, das von der späteren Friedensnobelpreisträgerin Jane Addams und Ellen Gates Starr 1889 gegründet wurde.

++

Das Modul Emerging Fields in Architecture vermittelt aktuelles Wissen aus neuen Forschungsfeldern in architektur- und ingenieurswissenschaftlichen Disziplinen, mit dem Ziel aktuelle und zukünftige Entwurfsherausforderungen im breiteren gesellschaftlichen Kontext fachübergreifend und grundlegend zu bearbeiten. Die Vorlesungen vermitteln Kenntnisse über unterschiedliche und fachübergreifende Zugänge zur Entwurfsfindung, aktuelle Entwicklungen und Resultate der Material- und Bauweisenforschung, über das Planen und Bauen unter/in extremen Bedingungen sowie über Strukturen die sich aufgrund von wechselnden Parametern verändern bzw. entwickeln.

In diesem Zusammenhang werden Strategien zur Entwurfsfindung (von der ersten Idee bis zur Umsetzung) im interdisziplinären Diskurs hinterfragt, und der Frage nachgegangen wie sich der Weg von der Idee zur Realisierung gestalten kann und inwieweit es möglich ist systematisch kreativ zu sein.

Mehr Info.


		ARCHITEKTUR UND ... aktivistische Soziologie | Simon Güntner image

Bildrechte: UIC Library, Special Collection and University Archives

Share with friends

Date and time

Location

Online event

Organizer Emerging Fields in Architecture, TU Wien

Organizer of ARCHITEKTUR UND ... aktivistische Soziologie | Simon Güntner

Save This Event

Event Saved