22,46 € – 54,38 €

Barcamp Women Empowerment

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Dein Woman Empowerment Event. Das gab es noch nie! Top Fokus Themen von Frauen für Frauen die abgestimmt haben. Lets Camp together!

Zu diesem Event

Lieber Teilnehmer des Woman Empowerment Barcamps!

(Für alle als Info, die Eventinitiative durch Sandra Kiel, Hakan Cengiz und Engin Eser basiert auf enginE Marketing - Engin Eser)

1. Tool:

Gleich ganz ganz wichtig - Bitte sorge dafür, dass du Microsoft Teams zur Verfügung hast.

Hier der Link für alle die Teams noch nicht haben.

https://products.office.com/de-at/microsoft-teams/group-chat-software

Bei Problemen der Registrierung oder Anmeldung, bitte prüfe ob du bereits ein Microsoft Konto hast, wenn ja dann melde dich an über die Webseite und prüfen so den Zugang zu MS Teams und dann runterladen und anmelden. Falls weitere Probleme bestehen sollten, lösche alle Cookies und teste erneut zunächst über die Webseite. Dann das Tool runterladen und anmelden. Du erhältst rechtzeitig noch die Information zur Teams Einladung und auch zu der gesamten Veranstaltung mit dem Sessionboard.

Wichtige Tipps für einen Reibungslosen Ablauf:

- Du solltest dich rechtzeitig vor dem Start in Teams anmelden.

- Du solltest die Desktop-App auf Windows oder Mac installieren, weil nur diese App alle Funktionen anbietet und für die ganzen Video-Calls performanter ist als die Webanwendung.

- Wenn du zusätzlich die App auf dem Handy bzw. Tablet installieren kannst du dort die Räume betreten und alle weiteren Funktionen (Chat, gemeinsame Dokumentation, etc.) auf deinem Rechner erledigen.

- Wo findest du Support bei technischen Problemen? - Direkt in Teams und auch in direktem Kontakt zu den Organisatoren.

- Falls du der Einladung in die Teams Gruppe nicht folgst, wirst du nicht die Funktion zum Chatten haben, auf Grund von Datenschutz.

2. Datenschutz

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und darauf wird auch in Teams während der Sessions immer wieder darauf hingewiesen und auch Datenschutzerklärungen zur Verfügung gestellt.

Die Datenschutzvereinbarung für Teilnehmer, die die Nutzung von Microsoft Teams mit einschließt wird vorhanden sein, denn die dort einzurichtenden E-Mail-Adressen sind persönliche Daten.

3 .Warum Microsoft Teams als Plattform?

Die Software ist vor allem im Unternehmensumfeld bereits weit verbreitet.

Microsoft Teams stellt eine zentrale Lösung für alles, was die Teilnehmenden brauchen, bereit: Zentrale Video-Calls für die Eröffnungs- und Abschlussrunde, Sessionplan als zentral abgelegtes Dokument, Dokumentationsmöglichkeit der Session.

Zwischen und nach den Sessions können Teilnehmende miteinander über Chat und Videocalls in persönlichen Kontakt treten. Dies ersetzt die Pausengespräche teilweise. Extra Software ist hierfür nicht nötig.

Durch den Einsatz eines einzigen Tools wird das Thema Datenschutz deutlich einfacher zu regeln.

Das Team kann über das Barcamp hinaus Bestand haben. So lassen sich Sessions weiter diskutieren, Folge-Calls anschließen, die Vorstellungsrunde nachlesen, etc. Dies ist bei analogen Barcamps eine oft gewünschte Lösung, es fehlt aber in der Regel eine passende zentrale Plattform, auf der alle einen Zugang haben.

4 . Ablauf?

Vorraussichtlich eine Woche vor Eventstart erhaltet ihr die Einladung zu MS Teams, um in der Umgebung des Barcamps euch gleich mal zurecht zu finden. Deswegen beim Ticketkauf auch die Abfrage eurer MS Teams Mail Adresse.(Für alle Käufer des Last Minute Tickets wird die Einladung, kurz nach Kauf des Tickets stattfindet. )

Also darauf achten, ihr erhaltet eine Mail von Microsoft Teams aus der Organisation enginE Marketing - Engin Eser, mit der Einladung zu dem Team "Barcamp Woman Empowerment".

5 . Regeln?

  • Alle sprechen über das Barcamp. Das Barcamp lebt von Kommunikation. Also sollte auch jeder darüber berichten, bloggen, twittern... vor allem auch während des Tages.​
  • Keine Zuschauer, nur Teilnehmende. Zurücklehnen und Zuhören gibt es nicht, es geht um Diskussion und Austausch. Die Sessions sind so spannend, wie die Teilnehmenden sie gestalten.​
  • Gleichberechtigung! Jeder kann und soll sich in den Diskussionen einbringen. Alle treten gleichberechtigt mit allen anderen auf.​
  • Nachhaltigkeit. Bitte dokumentiert eure Sessions, sei es über die Möglichkeit der Aufzeichnung (über den Moderator) - und die Session Dokumentationen die in den Räumen zur Verfügung gestellt werden​
  • Keine Pitches. Wir arbeiten gemeinsam an Themen die uns alle voranbringen. Auch wenn es manchen schwer fällt: Es ist keine Verkaufsveranstaltung. Der Moderator wird ggf. Eingreifen ;-)​
  • ​Flexibilität. Wer während einer Session feststellt, dass diese nicht das Thema bereithält, was einen interessiert, kann man den Raum jederzeit verlassen und zu einer anderen Session wechseln. Es laufen immer mehrere Sessions parallel.​
  • Keine Scheu. Auch unreife Ideen, Konzepte und Gedankenanstöße können eine Session wert sein. Nutzt die Vernetzungsräume auf dem Barcamp und nutzt die Diskussionsrunden.​

Das geniale an Barcamps

  • Du tauschst Dich aus.​
  • Du findest Möglichkeiten zum Kooperieren.​
  • Du stellst Gemeinsamkeiten fest, von denen Du vorher noch nicht geahnt hast.​
  • Mitmachen! Jeder trägt zum Erfolg des Camps bei. Bringt euch ein und seid mittendrin, und habt ganz viel Spass dabei!
  • Keine Key Notes! Bitte plant als Experten max. 15 min dafür ein den Teilnehmern euer Wissen zu vermitteln und 30 min für gemeinsames Entwickeln von Ideen oder Lösungen. Die letzten 15 Min sind für Q&A

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg mit den Session. Lässt uns kennen lernen und Spaß haben beim Event des Jahres.

LG euer Engin

LG vom gesamten Barcamp Team

Datenschutzerklärung

Impressum

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert