CROSS CLUSTER SUMMIT 2020

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Willkommen zum CROSS CLUSTER SUMMIT// eine kooperative Online-Veranstaltung aller Cluster- und Netzwerkgesellschaften

Zu diesem Event

Bitte registrieren Sie sich hier!

Zum Online Event, zu den Live Sessions sowie zu den B2B Meetings geht es nach der Registrierung hier >>>> https://ccs.app.swapcard.com/event/cross-cluster-summit-2020

Die sozialen, ökonomischen und kulturellen Strukturen verändern sich rasant. Was jetzt zählt, ist gebündeltes Know-how für die positive Entwicklung der Wirtschaft. Zu finden ist dieses Know-how im gemeinsamen Programm der Cluster- und Netzwerkgesellschaften – ein Crossover der Kompetenzen, mit den Bereichen Industrie, Forschung, Entwicklung, Bildung, Kreativität und Internationalisierung als Impulsgeber und treibende Kräfte des Wandels.

Der CROSS CLUSTER SUMMIT startet als Online-Event um 16 Uhr und widmet sich den Themen, die im Moment den wirtschaftlichen und sozialen Diskurs dominieren:

  • Die Zukunft von Ökonomie und Ökologie im Kontext von Digitalisierung und Wandel
  • Die konstante Veränderung: Was verändert sich wie nach Covid-19?
  • Was ist jetzt zu tun? Und wie lässt sich Veränderung konstruktiv denken?

Als Keynote Speaker zu diesen Themen freuen wir uns, Mario Herger zu begrüßen. Der Technologietrendforscher und Autor lebt seit 2001 im Silicon Valley und ist bekannt für sein disruptives Mindset. Erfahren Sie, wie Sie Wachstum durch neue Technologien für Ihr Unternehmen ermöglichen und die häufig anzutreffende Angst vor der Zukunft, die zuerst die Gefahren und Risiken neuer Technologien und Trends sieht, jedoch weniger die Chancen und Möglichkeiten, in konstruktive Bahnen lenken.

Im Anschluss an die Keynote findet eine Paneldiskussion statt. Dabei kommen Unternehmerinnen und Unternehmer zu Wort, die ihre Geschäftsmodelle erfolgreich den aktuellen Strömungen und Umständen angepasst haben:

Sie alle verbindet ein wichtiges Merkmal: Sie haben keine Angst vor der Zukunft. Und schon gar nicht vor Veränderungen! Sie zeigen uns Ihren Weg, wie Sie es geschafft haben digitale Technologien, als Motor für Wachstum und Innovation einzusetzen.

In der Matching-Session können Sie sich mit Unternehmerinnen und Unternehmern in B2B Gesprächen und mit Kolleginnen und Kollegen über best practices und Kompetenzen austauschen. Der Matching-Algorithmus schlägt Ihnen, aufgrund Ihrer Kompetenzen und Suchfelder, die Sie bei der Anmeldung angeben, passende B2B-Matches vor.

Programm

Ein Link zum Online-Event und detaillierte Informationen werden nach der Anmeldung separat zugesendet.

Eine Kooperation von ACstyria Mobilitätscluster, Creative Industries Styria, Green Tech Cluster, Holzcluster Styria, Human.technology Styria, Internationalisierungscenter Steiermark und Silicon Alps Cluster


Speaker Lineup

Mario Herger

Mario Herger lebt seit 2001 im Silicon Valley, forscht nach Technologietrends, schreibt Bücher dazu und berät Unternehmen zu Themen wie Innovation, Silicon Valley Mindset, Foresight Mindset, Automotive, Künstliche Intelligenz, Kreativität oder Intrapreneurship. Lange Jahre war er bei SAP unter anderem als Entwicklungsleiter und Innovationsstratege beschäftigt.

Nun hilft er Unternehmen, wie sie den innovativen und entrepreneurischen Spirit aus dem Silicon Valley auf ihre Organisationen übertragen können, um innovativer zu werden und Trends und Tipping Points frühzeitig zu erkennen und sie mitzubestimmen.

Zu diesen Themen haltet er Vorträge und Workshops zu Foresight Mindset, Künstliche Intelligenz, Innovation, Silicon Valley Mindset, Automotive, Kreativität und Intrapreneurship ab. Mario beobachtet auch Signale zu aufkommenden Technologietrends und wie sie die Gesellschaft, Politik oder Beschäftigungssituation beeinflussen.

Er empfängt immer wieder Delegationen aus Europa im Silicon Valley und bringt sie in Kontakt mit den Leuten und Unternehmen hier.

www.enterprisegarage.io


Ralph Harreiter

Ralph Harreiter ist seit den frühen 90er Jahren als Pionier in der Software- und IT-Branche tätig. 1997 hat er sein erstes Unternehmen in diesem Bereich gegründet, seit 2007 ist er Geschäftsführer der von ihm mitgegründeten Parkside GmbH. Harreiter ist vor allem für die Strategieentwicklung bei dem Grazer Unternehmen verantwortlich und hat den US-Erfolg von Parkside maßgeblich vorangetrieben. Aktuell zählt Parkside 80 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, steht für höchste Qualität bei Software-Entwicklung sowie UX-Design und arbeitet für Kunden wie LinkedIn, PicMonkey, RollingPin oder die RBI.

CEO

Parkside Informationstechnologie GmbH

https://www.parkside-interactive.com


Werner Kraus

Werner Kraus verstärkt seit 1. April 2016 das Management-Team von Magenta Telekom und übernimmt die Position des Bereichsleiters Business & Wholesale (Senior Vice President). In seiner Rolle ist er für die Strategie, die Planung und die Ergebnisse der Bereiche Geschäftskunden und Wholesale zuständig. Der gebürtige Wiener begann seine berufliche Karriere bei Alcatel Austria und war im Anschluss von 1997 bis 2004 bei max.mobil und dann T-Mobile Austria als Leiter Produktmanagement, Marketing-Direktor und als Geschäftsbereichsverantwortlicher für das Privatkundengeschäft tätig. Anschließend war Werner Kraus in verschiedenen Managementpositionen mit europaweiter Geschäftsverantwortung für Vertrieb, Key Account Management, Business Development, Marketing und Professional Services von IT-Produkten, Lösungen und Services für die Telekommunikationsindustrie und die Werbe- und Medienbranche verantwortlich. Die letzten Jahre war er bei Amdocs beschäftigt.

SVP Business & Wholesale

Magenta Telekom

https://www.magenta.at


Ralf Mittermayr

Ralf Mittermayr, Vorstandsvorsitzender und Vorstandssprecher Saubermacher Dienstleistung AG Ralf Mittermayr ist seit April 2014 für den Bereich Markt in der Saubermacher AG verantwortlich, seit März 2017 Vorstandssprecher und seit 01. Oktober 2019 Vorstandsvorsitzender. Neben der Industrialisierung und Digitalisierung der internen Prozesse und Entwicklung neuer Vertriebskanäle, verfolgt er das Ziel „Zero Waste“, also keinen Abfall zu hinterlassen. Die Grundidee: Durch entsprechende Aufbereitung wird Abfall zur wertvollen Ressource für Produkt- und Energieerzeugung und Saubermacher entwickelt sich vom Abfalllogistikunternehmen zum Lieferanten von Sekundärrohstoffen.

CEO

Saubermacher Dienstleistungs AG

https://saubermacher.at


Silvia Russegger

DI Silvia Russegger, MA leitet das Geschäftsfeld „Informationsmanagement“ der Forschungsgruppe Connected Computing am Institut DIGITAL bei JOANNEUM RESEARCH. Sie absolvierte das Studium der „Technischen Mathematik“ an der Technischen Universität Graz, 2019 schloss Sie das Masterstudium „Innovationsmanagement“ an der Fachhochschule der Wirtschaft Campus 02 ab. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Thema „Identifizierung neuer Anwendungsfelder für Softwareprodukte“. Sie hat langjährige Erfahrung in der Softwarekonzeptionierung- und Entwicklung sowie im Bereich Standardisierung. Durch die Koordinierung und Mitarbeit zahlreicher nationaler und internationaler Projekte konnte sie ihr Wissen in den Bereich System- und Anforderungsanalyse, Informationssysteme und Projetmanagement vertiefen und festigen. Als Produktverantwortliche für die Produktfamilie digital.Culture und digital.Care, konnte Silvia Russegger große Expertise im Bereich digitale Transformation, Produktentwicklung, Business Development und Vermarktung aufbauen.

Senior Researcher

JOANNEUM RESEARCH DIGITAL

https://www.joanneum.at


Moderation

Oliver Zeisberger

Oliver Zeisberger MA, geboren 1965 in Graz, hat nach Mathematik- und Physikstudium ins Kommunikations- und Medienfach gewechselt. An der Karl Franzens Universität hat er seinen Masterabschluss zum Thema „Krisenkommunikation in Unternehmen“ erreicht. Zeisberger ist seit 1985 selbständig als Moderator und betreibt seit 2007 zwei Firmen, eine Filmproduktion und das „Büro für Strategische Kommunikation“. Seit 1995 arbeitet Oliver Zeisberger auch als Moderator für Radio und TV sowie als Redakteur diverser Beiträge und Dokus für den ORF, seit 4 Jahren moderiert er auch das ORF-Frühfernsehformat „Guten Morgen Österreich“. Zeisberger ist verheiratet und Vater von 3 Kindern, zu seinen Hobbies zählt alles rund um den Motorsport sowie Mountainbiken.

Büro für strategische Kommunikation & Filmproduktion

https://www.zeisberger.at


Die TeilnehmerInnen stimmen durch ihre Anmeldung zu, während der Session aufgezeichnet zu werden und dass die Session im Rahmen eines Techblogs oder Videos auf unserer Homepage disseminiert werden darf.

Ihre Daten werden von ACstyria Mobilitätscluster, Creative Industries Styria, Green Tech Cluster, Holzcluster Styria, Human.technology Styria, Internationalisierungscenter Steiermark und Silicon Alps Cluster, den Organisatoren dieser Veranstaltung, erfasst und behandelt, um Ihnen den Zugang zu der Veranstaltung sowie zu ihrer digitalen Plattform zu ermöglichen.

Wenn Sie sich registrieren, wird ein Konto mit allen von Ihnen eingegebenen Informationen erstellt. Dieses Konto ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Plattform und die Teilnehmerliste, um sich vor, während und nach der Veranstaltung zu vernetzen. Ihre Daten werden an Swapcard, unseren Partner und Herausgeber unserer digitalen Plattform, weitergegeben.

Ihre Daten werden geschützt und nicht kommerzialisiert. Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen sowie sie zu bearbeiten oder zu löschen.

Weitere Informationen über Ihre Datenverarbeitung und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Swapcard: https://www.swapcard.com/gdpr

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert