384 € – 1.428 €

Effectuation Essentials 4x3

Bereich für Aktionen und Details

Ab 384 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
Unternehmerische Expertise für Beraterinnen, Intrapreneure, Innovatoren, Führungskräfte und andere "Macher*innen" in 4x3 Stunden.

Zu diesem Event

Egal ob Sie beraten, führen, steuern oder innovieren: Ungewissheit macht den Job in der Regel nicht leichter. Es gibt allerdings eine Personengruppe, die unter Ungewissheit zur Hochform aufläuft: erfahrene Entrepreneure. Effectuation beschreibt das, was man von dieser Personengruppe über das Gestalten jenseits des Planbaren lernen kann. In diesen vier Modulen á 3 Stunden machen Sie sich dazu in kompakter Form schlau und fit.

Warum? Und warum jetzt?

Mit COVID19 wurde der oft sinnentleert gebrauchte Begriff der VUCA-Welt für viele Akteure plötzlich sehr greifbar. Ebenso klar wurde, dass Vorhersage-basierte Planungs-Methoden unter Ungewissheit nicht greifen. Das Seminar auf der Grundlage von Effectuation bietet einen ausgezeichneten Denk- und Handlungsrahmen für diesen (VUCA-)Kontext. In dieser Reihe lernen Sie nicht nur die Methode kennen, sondern v.a. deren "Übersetzung" für die Praxis in Organisationen.

Melden Sie sich an, wenn ...

  • sie steuern und gestalten wollen, auch wenn planen nicht funktioniert
  • sie ihr Beratungs-Knowhow peppen / erweitern wollen
  • sie sich fitter im Umgang mit der VUCA-Welt machen wollen
  • sie nach Alternativen suchen, wenn Planung nicht funktionier
  • ihr Umfeld unternehmerischer machen möchte
  • sie sich für das Curriculum Effectuation Expert interessieren und schon einmal loslegen wollen (TN-Gebühr voll anrechenbar)
  • Termine & Zeiten

    Die Veranstaltung ist kein reines Webinar, sondern ein interaktives Online-Seminar. Diese Zeiten verbringen wir gemeinsam im virtuellen Seminarraum in Zoom:

    08.04.2021, 13:30 bis 17:00

    15.04.2021, 13:30 bis 17:00

    22.04.2021,13:30 bis 17:00

    29.04.2021, 13:30 bis 17:00

    Damit wir die gemeinsamen Zeiten v.a. interaktiv im Dialog nutzen können, rechnen Sie bitte vor bzw. zwischen den Modulen mit Vorbereitungs- und Transfer-Aufgaben im Umfang von ca. 5 Stunden.

    Hintergrund

    Hintergrund: Um unternehmerisches Handeln zu verstehen, muss man erfahrenen Entrepreneuren beim Gestalten „zuhören“. Mit Experimenten dieser Art wurden in globaler Entrepreneurship-Forschung in den letzten 20 Jahren (Effectuation-)Prinzipien entschlüsselt, die jeder lernen kann. Der Begriff wurde 2001 von Saras Sarasvathy (Darden Business School) geprägt. Mehr Info: Effectuation Forschung und Praxis, www.effectuation.at

    Leitung

    Michael Faschingbauer (Partner Effectuation Intelligence und ICG Integrated Consulting Group GmbH) steht für unternehmerische Expertise (Effectuation) im deutschen Sprachraum. Mit seinem Buch „Effectuation: Wie erfolgreiche Unternehmer denken, entscheiden und handeln“ (Schäffer-Poeschel), das als „Managementbuch des Jahres“ ausgezeichnet wurde, hat er Effectuation aus der Forschung in die Unternehmens- und Beratungspraxis gebracht. Michael gestaltet seit mehr als 10 Jahren ua Workshops, Seminare und Berater-Fortbildungen im Rahmen von 0,5 bis 15 Tagen. Kontakt: LinkedIn

    Die vier Module im Detail

    M1: Effectuation - die Basics

    Wie erfolgreiche Unternehmer*innen denken, entscheiden und handeln

    • Zeit der Macher*innen und Intrapreneure (Kontext)
    • Ungewisseit vs. Risiko (Experiment)
    • Unternehmerische Handlungsanlässe (Übung)
    • Effectution-Prinzipien & Prozess (Knowhow)

    M2: Mindset & Toolset

    Unternehmerisch ins Handeln kommen - mit dem, wer man ist, was man weiß und wen man kennt

    • Das Macher*innen-Mindset trainieren (Übung)
    • "Assets to Action Canvas" (Tool)
    • "Entrepreneurial ASK" (Technik)
    • Ein Vorhaben aufsetzen (Übung)

    M3: Die Rahmenbedingungen gestalten

    Wie man viele dazu einlädt, unternehmerische Schnellboote zu starten

    • Der Marktplatz der Macher*innen für Gruppen (Format)
    • Leitplanken und strategische Ambitionen setzen (Tool)
    • Die "Schnellboot-Ragatta" (Knowhow)
    • Schnellboote hier und jetzt starten (Übung)

    M4: Das PAVE-Modell (2x2 Strategien)

    Herausfinden, was man als nächstes tun sollte - abhängig vom Grade der Ungewissheit und Gestaltbarkeit

    • Ambidextrie: Das Verhalten dem Kontext anpassen (Rahmen)
    • Planung, Anpassung, Vision und Effectuation (Knowhow)
    • PAVE als "Landkarte" und "Kompass" (Tools)
    • "Was sollte ich als nächstes tun?" (Übung)

    Das Buch zum Thema

    
		Effectuation Essentials 4x3: Bild

    Effectuation Expert

    Die Effectuation Essentials sind seit 2021 auch verpflichtender Teil des Curriculum Effectuation Expert. Teilnehmer*innen der Essentials können sich die Teilnahmegebühr beim Curriculum voll anrechnen lassen.

    
		Effectuation Essentials 4x3: Bild
    Mit Freunden teilen

    Datum und Uhrzeit

    Veranstaltungsort

    Online-Event

    Rückerstattungsrichtlinie

    Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

    Dieses Event speichern

    Event gespeichert