Free

Katja Schechtner |Future of Mobility

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Online Event

Event description
Future of Mobility – choreography of a human-technology-infrastructure ballet

About this Event

Lecture von Katja Schechtner

Future of Mobility - choreography of a human-technology-infrastructure ballet

Im Rahmen des Moduls Emerging Fields in Architecture (*), VUT Vienna

Katja Schechtner ist Stadtforscherin und Mobilitätsexpertin an der OECD in Paris und am MIT in Boston um innovative Strategien und neue Technologien zu entwickeln, die unsere Städte in Bewegung halten.

Zuvor leitete sie bei der Asian Development Bank in Manila ein internationales Team mit dem sie Stadtentwicklungsprojekte in Asien umsetzte und beriet die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank zu Strategien für den öffentlichen Raum in Argentinien und Costa Rica und die EU-Kommission bei der Konzeption und Umsetzung von Smart City Programmen. Davor leitete sie ein anwendungsorientiertes Forschungslabor zum Thema Dynamische Verkehrssysteme am Austrian Institute of Technology.

Sie publiziert regelmäßig Bücher und kuratiert internationale Ausstellungen zu den Themen "Technologie & Stadt" – u.a. bei den Biennalen in Venedig und Seoul, am MAK, Cooper Hewitt und der Ars Electronica.

Derzeit ist sie als "Österreicherin des Jahres – Kategorie Forschung" von der Presse und ORF nominiert.

Das Modul ‚Emerging Fields in Architecture‘ vermittelt aktuelles Wissen aus sogenannten „Entwicklungsgebieten“ in architektur – und ingenieurswissenschaftlichen Disziplinen. Eine Auseinandersetzung mit Lösungsansätzen, die über eine tradierte Denkweise hinausgehen wird gefördert um eigene Entwurfsherausforderungen fachübergreifend und grundlegend zu erfassen.

Go to all lectures.

Share with friends

Date and Time

Location

Online Event

Save This Event

Event Saved