kostenloser Info-Vortrag: De-Biasing Leadership

Aktionenbedienfeld

kostenloser Info-Vortrag: De-Biasing Leadership

Welche Fehler können wir uns in der Führung leisten...und welche nicht? Unbewussten game changern auf der Spur, für mehr Erfolg!

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Zu diesem Event

"Unconscious bias is like gravity: It is powerful and unseen."

Dieses Zitat aus dem Forbes Magazin bringt ein Phänomen auf den Punkt, das höchst aktuell ist. Führungskräfte treffen trotz top Ausbildung, guten Intentionen und wohl durchdachten Strukturen und Abläufen manchmal erschreckend falsche Entscheidungen.

Entscheidungen in Bereichen wie

  • Strategie, Investition oder M&A,
  • Rekrutierung & Promotion,
  • Performance Management & Steuerung,
  • Transformation & Change,
  • Innovation, ...

stellen die Weichen für die Zukunft jeder Organisation.

Wie oft kann sich ein Unternehmen leisten dabei falsch zu liegen?

Wie oft können Sie sich leisten falsch zu liegen?

Der Einfluss von unbewussten Biases auf Beurteilung, Entscheidung und Umsetzung ist gut erforscht und unstrittig - wir sind Menschen, wir haben Biases.

Unternehmen sind sich des Phänomens häufig bewusst, dennoch ergreifen nur wenige effektive Gegenmaßnahmen (wie etwa in einer Studie der Universität Giessen 2020 klar ersichtlich war). Dies erscheint erstaunlich, da sich Biases regelmäßig als unbewusste game changer erweisen.

Dieser Info-Vortrag wirft neues Licht auf dieses Phänomen, Sie werden:

  • die 5 wichtigsten Biases kennenlernen, die in der Führung wirken,
  • durch Übungen erste Anhaltspunkte bekommen, welche Biases bei Ihnen persönlich wirken und
  • Ansatzpunkte mitnehmen, wie Sie sowohl entsprechende Risiken als auch Chancen im Unternehmen adressieren können.
kostenloser Info-Vortrag: De-Biasing Leadership: Bild

Über den Vortragenden

Markus Eckhart baut auf 20 Jahre Erfahrung in internationalen Konzernen, den Großteil davon als Teil von Leadership Teams und mit Personalverantwortung.

Er hat das Thema De-Biasing entdeckt, als er in einer zentralen Gruppenrolle konkrete Ergebnisverbesserungen als Ziel hatte. Es zeigte sich, dass fehlerhafte Beurteilungen und Entscheidungen stark von unbewusst wirksamen Biases beeinflusst waren. Die sinnvolle Kombination "klassischer" Prozessverbesserungen und systematischer De-Biasing Maßnahmen erwies sich in der Folge oft als sehr effektiv. Er baute sukzessive De-Biasing Know-How auf, das er nun als selbständiger Unternehmensberater weitergibt.

kostenloser Info-Vortrag: De-Biasing Leadership: Bild

Was ist Ihr Nutzen bei der Teilnahme?

Gegenmaßnahmen zu unbewusst wirksamen Biases - sogenanntes De-Biasing - sind in der Regel eine Kombination von ersten schnell realisierbaren Schritten und umfangreicheren Änderungen von Prozessen und Entscheidungsmechanismen.

Unternehmen scheitern daran keine wirksamen Wege zu finden, da dieses Thema umfangreiche Kompetenzen braucht.

Die Effektivität von De-Biasing sowie der positive Impact auf Ergebnisse ist durch Studien eindrucksvoll belegt - Sie erfahren in diesem Vortrag, wie Sie De-Biasing schrittweise umsetzen können.

Wenige Unternehmen beherrschen De-Biasing wirklich - machen Sie einen Unterschied und tun Sie, was andere nicht können.

Für den Erfolg Ihres Unternehmens, für Ihren Erfolg!

kostenloser Info-Vortrag: De-Biasing Leadership: Bild

Bildquellen:

Portraits: Agnes Stadlmann, www.fotokunstwien.at sowie Hans-Georg Maier, www.praxisfotos.at

Sonstige Bilder: www.pexels.com, www.pixabay.com

Kostenlos