Kostenlos

Massive Gesetzesänderungen für Webshop-Betreiber

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Kostenloses Live-Webinar „Massive Gesetzesänderungen für Webshop-Betreiber“

Zu diesem Event

Ab 1.7.2021 tritt für alle Webshop-Betreiber eine massive Gesetzesänderung in Kraft. Vor diesen Änderungen konnten Lieferungen an Private aus einem EU-Land in ein anderes EU-Land bis zur Lieferschwelle (in der Regel zwischen EUR 35.000,- EUR 100.000,- je Land) ohne zusätzliche steuerliche Registrierung innerhalb der EU geliefert und dort wo die Lieferung begann, versteuert werden. Diese Umsatzgrenze (auch Schwellenwert genannt) wird nun auf 10.000 EUR pro Jahr herabgesetzt.

Dies hat zur Folge, dass alle Unternehmen, die ihre Ware jetzt oder zukünftig auch außerhalb des eigenen Landes verkaufen wollen, dringend nachrüsten müssen. Denn je Land kommen unterschiedliche Umsatzsteuersätze zur Anwendung. Wird in der Rechnung ein falscher Steuersatz ausgewiesen, schuldet man die Umsatzsteuer doppelt. Zum einen schuldet man den Umsatzsteuerbetrag der richtigerweise ausgewiesen werden hätte sollen und zum anderem schuldet man die falsch ausgewiesene Umsatzsteuer Kraft Rechnungslegung.

Dies kann schnell zu hohen Nachforderungen führen und ist daher auch finanzstrafrechtlich relevant.

Auch in kleinen Strukturen hat diese Änderung große Auswirkungen, so muss auch die buchhalterische Behandlung angepasst werden, wobei diese am besten vollautomatisiert aus den Daten des Webshops generiert wird.

Die gute Nachricht: Dies ist oft bereits mit wenigen Einstellungen möglich. Ganz im Sinne von work smarter not harder, zeigen wir euch worauf ihr aufpassen müsst!

Steuerberater Mag. Klaus Gaedke stellt euch in diesem Webinar alle wichtigen steuerrechtlichen Informationen zur Verfügung. Zudem wird Julia Polak als Automatisierungsberaterin euch unterstützen, damit auch die technische Umsetzung glatt läuft.

Am Ende des Webinars beantworten wir live eure Fragen und stellen euch eine Steuerübersicht sowie eine Checkliste für die Umsetzung zur Verfügung!

Kurz: Nach diesem Webinar habt ihr alles, was ihr braucht um entspannt der Gesetzesänderung entgegen zu blicken.

Für wen ist dieses Webinar hilfreich:

  • Unternehmen mit Webshop/Versandhandel, die jetzt oder in Zukunft auch außerhalb von Österreich verkaufen wollen
  • Unternehmen, die ihre Daten aus dem Webshop automatisiert in die Buchhaltung übergeben wollen
  • Webshop-Entwickler und Berater, die sich über die Gesetzesänderung und die Umsetzung informieren wollen

Welche Fragen werden im Webinar beantwortet:

  • Welche Änderungen treten für Webshop-Betreiber ab 1.7 in Kraft? Welche Fristen muss ich beachten?
  • Was bedeutet das für mich? Wann muss ich welche Umsatzsteuer verrechnen? Wo muss ich was zusätzlich einreichen?
  • Wann macht es Sinn EU-OSS in Anspruch zu nehmen? Wann und wie erfolgt die Registrierung zu EU-OSS?
  • Was passiert, wenn ich etwas falsch mache?
  • Was muss ich technisch berücksichtigen? Welche Einstellungen muss ich in meinem Webshop hinterlegen?
  • Welche Daten müssen in der Buchhaltung berücksichtigt werden?
  • Wie kann man diese Daten automatisch in die Buchhaltung einspielen?

Gemeinsam sind wir stark!

Die Gaedke & Angeringer Steuerberatung GmbH und die Gaedke Angeringer Polak Digitale Beratung GmbH bringen euch Steuerwissen kombiniert mit der technischen Umsetzung. Alles zusammengefasst in einem Webinar mit Steuerübersicht und Checkliste.

Mit unseren laufenden Webinaren wollen wir Unternehmen unterstützen. Gemeinsam wachsen und die Krise meistern ist dabei unser Ziel! Daher ist unser Webinar für Unternehmer und Unternehmerinnen kostenlos.

Melde dich gleich an, die Plätze sind limitiert!

Wir freuen uns auf dich!

Zu den Vortragenden:


		Massive Gesetzesänderungen für Webshop-Betreiber: Bild

Mag. Klaus Gaedke

  • Geschäftsführender Gesellschafter
  • Steuerberater
  • Unternehmensberater
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
  • Universitäts- und FH-Lektor, Vortragender
  • Verfasser zahlreicher Fachartikel und Publikationen
  • Vizepräsident der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der Landesstelle Steiermark
  • Vorstandsmitglied der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW)
  • Mitglied des Fachsenates für Steuerrecht der KSW

Fachliche Schwerpunkte:

Stiftungen, Umsatzsteuer, Finanzstrafrecht, Insolvenzrecht, Sanierung, Betriebswirtschaft, Unternehmensbewertung, Unternehmensgründungen


		Massive Gesetzesänderungen für Webshop-Betreiber: Bild

Julia Polak

  • Automatisierungsberaterin
  • Unternehmensberaterin
  • Certified Digital Consultant
  • Zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Fachliche Schwerpunkte:

Digitalisierungsstrategie, Schnittstellenoptimierung, Organisationsentwicklung, Change Management, Prozessoptimierung, Digitalisierung, Programmierung

____________________________________________________

Rechtlicher Hinweis:

Dieses Webinar wird aufgezeichnet. Aufgezeichnet wird lediglich die Sprecheransicht und der geteilte Bildschirm während des Vortrages. Der individuelle Frageteil wird nicht Teil der Aufzeichnung sein. Da es in Ausnahmefällen dazu kommen kann, dass Teilnehmer unbeabsichtigt (zB. bei Störgeräuschen) im Bild sein können, möchten wir auf Folgendes hinweisen:

Mit der Teilnahme am Webinar erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Veranstalter Bild- und Tonaufnahmen machen darf und genehmigen ohne Anspruch auf Vergütung die eventuelle Verbreitung der Videoaufzeichnung über das Internet oder andere Kommunikationswege.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert