Kostenlos

Mit UBRM ins Consulting - für eine klimaneutrale Wirtschaft

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Der UBRM-Alumni Verein vernetzt Umwelt- und Bioressourcenmanager:innen & Studierende miteinander und zeigt Chancen auf dem Arbeitsmarkt auf

Zu diesem Event

Der UBRM-Alumni Verein vernetzt Umwelt- und Bioressourcenmanager:innen & Studierende miteinander und zeigt Chancen auf dem Arbeitsmarkt auf.

⏰ Bei unserem nächsten Netzwerktreffen am 11.03.2021 dreht sich alles um Klimaneutralität und Consulting. Wir werden über Nachhaligkeitsberatung reden, und wie UBRM-Absolvent:innen durch Beratung Unternehmen auf den Pfad zur einer 1.5°C-konformen Wirtschaft zu bringen. So werdet ihr Einblicke in einen der häufigsten Karrierewege der UBRM-Alumni bekommen.

Dazu dürfen wir gleich zwei Gäst begrüßen:

UBRM-Alumni Constantin Saleta, Institutional Service Leader - Decarbonization bei der denkstatt Österreich GmbH

und

UBRM-Alumni Carina Götzendorfer, Senior im Bereich Climate Change and Sustainability Services (CCaSS) bei EY Österreich

❗Eine kostenlose online Registrierung über Eventbrite ist notwendig um zeitgerecht per Mail einen Link zum digitalen Netzwerktreffen zu erhalten. Kostenlose Anmeldung unter Ticket und hier:

https://www.eventbrite.at/e/mit-ubrm-ins-consulting-fur-eine-klimaneutrale-wirtschaft-tickets-141037080705

👨‍🎓👩‍🎓UBRM Alumni Verband👨‍🎓👩‍🎓

Ziel des UBRM Alumni Verbands ist die Stärkung der UBRM-Community und Vertretung der Interessen unserer AbsolventInnen in Österreich und über die Landesgrenzen hinaus. Durch unsere regelmäßigen Vernetzungstreffen schaffen wir Verbindungen, Zusammenarbeit und Netzwerke zwischen unseren Mitgliedern und zeigen unsere Chancen auf dem Arbeitsmarkt auf.

👨‍🎓 Über unseren Gast Constantin Saleta 👨‍🎓

Constantin Saleta ist Senior Consultant bei der auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen spezialisierten Unternehmensberatung denkstatt GmbH. Er hat Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der BOKU Wien, sowie Internationale Betriebswirtschaft an der WU Wien studiert. Er begleitet seit vielen Jahren Unternehmen bei der Transformation hin zu einer CO2-freien Wirtschaft und fokussiert seine Arbeit dabei auf Themenbereiche wie Klimastrategien auf Basis von Science based targets, Management von klimabezogenen Risiken und Chancen (TCFD) und nichtfinanzielle Berichterstattung (GRI, NaDiVeG etc.). >Wenngleich Unternehmen für eine bedeutende Menge an Treibhausgas-Emissionen verantwortlich sind, sieht Constantin Saleta sie als treibende Kraft um durch Innovation und Bereitschaft neue Wege zu gehen die Transformation hin zu einer 1.5°C-konformen Wirtschaft zu ermöglichen.<

👩‍🎓Über unseren Gast Carina Götzendorfer 👩‍🎓

Carina Götzendorfer hat das Masterstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der BOKU 2017 abgeschlossen und ist nun Senior bei EY Österreich im Bereich Climate Change and Sustainability Services (CCaSS). Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen in der Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten nach den GRI Standards und dem NaDiVeG und in der Beratung von Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit. Dabei liegt der Fokus unter anderem auf den Themenbereichen ESG Risk Management, klimarelevante Szenariomodellierung und Sustainable Finance.

>Die Offenlegung von nicht-finanziellen Informationen, vor allem auch zu Klimathemen, ist für Unternehmen in einem von wachsendem Wettbewerb und regulatorischen Anforderungen geprägten Geschäftsumfeld entscheidend, um erfolgreich sein zu können.<


		Mit UBRM ins Consulting - für eine klimaneutrale Wirtschaft: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert