Pandemie, Ethik & Beratung - ein Workshop für beratende & Gesundheitsberufe

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Beraten und Begleiten von Menschen und Organisationen im gesellschaftlichen Kontext der Pandemie

Zu diesem Event

Dieser Workshop richtet sich exklusiv an beratende und Gesundheitsberufe!

Mehr Information: https://www.neuer-handlungsspielraum.com/pandemieethikberatung/

Wenn ein gesellschaftliches Thema so dominant und kontrovers diskutiert wird, wie zur Zeit der richtige Umgang mit der Pandemie, beeinflusst das das Vorgehen und die Wirkung von Beratung.

Es ist leicht, Information zu erhalten und ebenso schnell ist eine Meinung gebildet. Doch der Anspruch auf Wahrheit und Wirklichkeitskonstruktionen stehen in einem beachtenswerten Spannungsverhältnis.

Wie Menschen in beratenden Berufen mit diesen individuellen Wirklichkeitskontruktionen im Arbeitskontext umgehen, kann Wirksamkeit, Richtung und Ergebnis der Beratung beeinflussen.

Ethische Fragen der Berater:innenhaltung drängen in den Vordergrund und suchen nach reflektierten Handlungen im Rahmen der Profession.

Im Fokus des Workshops steht der Umgang mit Menschen, Gruppen und sich selbst im Kontext der aktuellen gesellschaftlichen Kontroverse. Covid-19 selbst ist nicht Gegenstand des Workshops.

Ziel ist es, in Beratungssettings den eigenen Umgang mit inneren und äußeren Konflikten zu schärfen. Dies unterstützt die eigene Psychohygiene und Wirksamkeit der Beratung.

Mehr Information: https://www.neuer-handlungsspielraum.com/pandemieethikberatung/

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstalter Karin Weigl und Hannes Gessoni

Veranstalter von Pandemie, Ethik & Beratung - ein Workshop für beratende & Gesundheitsberufe

Dieses Event speichern

Event gespeichert