Kostenlos

Press START - Game-spezifische Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Österreichische (Fach)Hochschulen beraten Schüler:innen, die sich für eine Ausbildung mit Game-Schwerpunkten interessieren

Zu diesem Event

Programmierer:innen, Game-, Grafik-, Sound-Designer, Autor:innen, Produzenten, Produkt-, QA-, Community-Manager, Spieleforscher:innen; der Bedarf an kreativ, technisch, kaufmännisch und wissenschaftlich ausgebildeten Fachkräften hat die Spieleindustrie zu einem besonders lebendigen Zweig der Kreativwirtschaft gemacht. Der volatile globale Markt schafft laufend neue Arbeitsplätze und Profile. Die Geisteswissenschaften blicken über die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Mediums hinaus und untersuchen die sozialen, pädagogischen und kulturellen Kontexte.

SUBOTRON-Gründer Jogi Neufeld gibt einen Überblick über österreichische Bildungsinstitutionen, die eine Ausbildung mit Game-Schwerpunkten anbieten.

Im Anschluss stehen Vertreter:innen von (Fach-)Hochschulen in Breakout-Rooms für Fragen bezüglich Anforderungen, Studiengängen, Lehrplänen, Praktika und Jobaussichten zur Verfügung.

Der Event wird von SUBOTRON in Kollaboration mit dem Bundeskanzleramt, Sektion VI - Familie und Jugend durchgeführt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter SUBOTRON

Veranstalter von Press START - Game-spezifische Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich

Game Culture Initiative in Vienna Austria

Dieses Event speichern

Event gespeichert