Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt
Dieses Event ist beendet

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Social Innovation Policies - Social Innovation Academy

arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

Dienstag, 4. Dezember 2018, von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr (MEZ)

Social Innovation Policies - Social Innovation Academy

Ticketinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
Social Innovation Policies Teilnahme Beendet Kostenlos  

"Social Innovation Policies - Social Innovation Academy" teilen

Eventinformationen

„Social Innovation Policies“

4.12.2018

Fachhochschule Vorarlberg, 2 Stock, Raum 25

 

  • Einlass ab 13.00 Uhr
  • 13.30 Uhr bis 15:30 Uhr - Experteninput & moderierte Diskussion
  • 16.00 Uhr bis 17.30 - Kurzworkshop und Ausblick


Soziale Unternehmen und die Sozialwirtschaft stellen eine ganz neue Art von Unternehmertum dar und besitzen das Potenzial, die sozioökonomische Landschaft grundlegend zu verändern.

Die Sozialwirtschaft und die sozialen Unternehmen spielen eine immer wichtigere Rolle zur Bewältigung einiger der größten aktuellen Herausforderungen Europas.

Dazu gehören die

  • Förderung von nachhaltigem und sozial integrativem Wirtschaftswachstum
  • Kampf gegen Umweltzerstörung
  • Unterstützung bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise
  • die Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Förderung der Gleichstellung der Geschlechter

 

Social Innovation Policies Die europäische Kommission empfiehlt die Erarbeitung von Maßnahmen, die den Mitgliedstaaten helfen, einen geeigneten Rahmen zur Unterstützung des Wachstums und der Ausweitung der Sozialwirtschaft und sozialer Unternehmen zu entwickeln. Unter diesem Motto steht die Veranstaltung Social Innovation Policies, die in Kooperation mit arbeit plus Österreich und dem Verband der Sozialen Unternehmen Vorarlberg stattfindet. Ziel der Veranstaltung ist es einen Einblick zu bekommen, wie das Thema innerhalb der EU platziert wird und was es für Vorarlberg bedeuten kann und soll. Wir hören und diskutieren u.a. mit EU Experte Gehard Bräunling, Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und AMS Landesgeschäftsführer Bernhard Bereuter.

Die Social Innovation Academy bietet maßgeschneiderte Workshops und Online-Trainings für sozial-innovative Akteur*innen und alle, die selbst Soziale Innovationen schaffen möchten.

Von 5. September bis 10. Dezember 2018 werden kostenfreie Online-Trainingskurse und österreichweit Workshops zu den folgenden Themen angeboten:

  • Social Innovation Policies
  • Social Business
  • Impact Investing
  • Technology for Social Innovation
  • Stakeholder Engagement
  • Active Citizenship
  • Social Impact Assessment

Registrierung für die Online-Kurse unter: https://social-innovation-academy.teachable.com/


Wenn Sie Fragen zu "Social Innovation Policies - Social Innovation Academy" haben, wenden Sie sich an arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich.

Zeit und Ort


Fachhochschule Vorarlberg, 2 Stock, Raum 25


Österreich

Dienstag, 4. Dezember 2018, von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus, das unabhängige österreichische Netzwerk von Sozialen Unternehmen im arbeitsmarktpolitischen Bereich, implementiert in Österreich gemeinsam mit dem Zentrum für Soziale Innovationen das europäische Social(i)Makers Projekt. Für den Aufbau einer transnationalen Gemeinschaft von sozial-innovativen Akteur*innen nehmen 13 Organisationen aus sieben Ländern Zentraleuropas einen neuen Weg bei der Schaffung von Sozialen Innovationen.

Mehr Informationen unter:

http://arbeitplus.at/socialimakers/

https://www.interreg-central.eu/Content.Node/Social(i)Makers.html

  Veranstalter kontaktieren

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.