Free

Vertical Farming - Towards a new building typology | Daniel Podmirseg

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Online event

Event description
Materials and Technologies: Vertical Farming - Towards a new building typology

About this event

Lecture by Daniel Podmirseg

Vertical Farming - Towards a new building typology

Im Rahmen des Moduls Emerging Fields in Architecture (++), HB2, TU Wien

+

Vertical Farming wird nach wie vor kontrovers diskutiert. Dabei sind die Vorteile hinsichtlich Klimawandel, Landverbrauch und Lebensmittelproduktion unabhängig von Erdöl hinlänglich bekannt. Die Vertikale Farm bietet die Möglichkeit, Kreislaufwirtschaft mithilfe einer neuen Gebäudetypologie zu verräumlichen, zu verorten und zu demonstrieren. Lebensmittel zu produzieren – im Herzen der Stadt, neben den Konsumierenden – das ist die Aufgabe des 21. Jahrhunderts. Sie ist das zentrale neue strukturelle Element des urbanen Systems.

++

Das Modul Emerging Fields in Architecture vermittelt aktuelles Wissen aus neuen Forschungsfeldern in architektur- und ingenieurswissenschaftlichen Disziplinen, mit dem Ziel aktuelle und zukünftige Entwurfsherausforderungen im breiteren gesellschaftlichen Kontext fachübergreifend und grundlegend zu bearbeiten.

Im WS 2021 fokussieren wir unsere Spurensuche nach dem Wesentlichen in der Architektur in Relation zu anderen Disziplinen. Welche Rolle(n) hat Architektur in welchem Kontext? Was kann / muss Architektur heute bieten? Was können wir von anderen Disziplinen für eine zeitgemäße Architektur lernen? Welche Visionen gibt es und wohin führen sie? Und was kann / muss man aus der Vergangenheit für zukünftige Projekte lernen?

Die Vorlesungen vermitteln Kenntnisse über unterschiedliche und fachübergreifende Zugänge zur Entwurfsfindung, aktuelle Entwicklungen und Resultate der Material- und Bauweisenforschung, über das Planen und Bauen unter/in extremen Bedingungen sowie über Strukturen die sich aufgrund von wechselnden Parametern verändern bzw. entwickeln.

In diesem Zusammenhang werden Strategien zur Entwurfsfindung (von der ersten Idee bis zur Umsetzung) im interdisziplinären Diskurs hinterfragt, und der Frage nachgegangen wie sich der Weg von der Idee zur Realisierung gestalten kann und inwieweit es möglich ist systematisch kreativ zu sein.

Mehr Info.


		Vertical Farming - Towards a new building typology | Daniel Podmirseg image

Das vfi ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit Schwerpunkt auf urbane vertikale Lebensmittelproduktion.

Daniel Podmirseg ist Gründer und Vorstand des vfi. Forschung und Lehre an der TU Graz, Institut für Gebäude und Energie. 2015 Publikation der vielbeachteten Dissertation (mit Auszeichnung) über den Beitrag Vertikaler Farmen zur Steigerung der Gesamtenergieeffizienz von Städten. Der Fokus der Arbeit liegt auf der Entwicklung einer neuen VF-Typologie.

Die Dissertation „UP!“ gilt in Fachkreisen als bisher fundierteste Arbeit zum Thema Vertical Farming. Das vfi ist seit der internationalen Konferenz in eine Reihe von Forschungsprojekten eingebunden. Beim Austrian Innovation Forum 2019 wurde Daniel Podmirseg als Vertreter des vfi als eines der innovativsten Unternehmen Österreichs eingeladen und 2020 als Österreicher des Jahres (Klimainitiative) nominiert.

Er ist Gründer und CEO des vertical farm institute, SKYBERRIES CONFERENCE und SKYBERRIES ACADEMY und cropify systems.

Mehr Info.

Share with friends

Date and time

Location

Online event

{ _('Organizer Image')}

Organizer Emerging Fields in Architecture, TU Wien

Organizer of Vertical Farming - Towards a new building typology | Daniel Podmirseg

Save This Event

Event Saved