€ 5 – € 20

Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!

Bereich für Aktionen und Details

€ 5 – € 20

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Von Bobbies, Corgis und dem fliegenden Doppeldecker – die CliniClowns unterstützen und virtuell nach London reisen!

Zu diesem Event

Seit 1991 schon arbeiten die CliniClowns Austria unter dem Motto ‚Lachen ist die beste Medizin‘ in mittlerweile 56 Spitälern und Geriatriezentren Österreichs, um ihren großen und kleinen Patienten den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern und deren Genesung zu fördern. CliniClowns waren der erste Verein dieser Art in Europa – die Pioniere, die diese aus Amerika stammende Idee in Österreich umsetzen konnten. Sie sind „das Original“.

Insgesamt 73 CliniClowns besuchen chronisch- und schwerkanke Kinder an ihren Krankenbetten, um sie auf eine Reise in ein Land der Phantasie mitzunehmen. In diesem Land gibt es keine Schmerzen, keine Traurigkeit und auch keine Krankheit.

Lach-Visiten sind ein Geschenk an die PatientInnen: sie sind voller lustiger Kleinkunst wie jonglieren, musizieren, Luftballons formen oder Witze erzählen. Finanziert werden die Besuche ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Erträge aus Sponsoring, Benefizveranstaltungen, Subventionen, Spenden und sonstige Fundraisingaktivitäten.

________________________________________________________________________________________________

‚London mit Familie‘ unterstützt die Arbeit der CliniClowns und nimmt euch mit auf einen spannenden Besuch in London! Ganz unkompliziert und ohne dass ihr ins Flugzeug steigen müsst, flitzt ihr über die App Zoom zu Julia Huber in die britische Metropole und geht mit ihr virtuell auf Tour: ‚Von Bobbies, Corgis und dem fliegenden Doppeldecker‘ ist ein spannender und interaktiver virtueller Spaziergang durch London – für die ganze Familie!

Ihr klärt wer oder was Big Ben ist, nehmt die berühmten Wachen genau unter die Lupe, schaut wer im Buckingham Palast wohnt, findet das originellste Schleckeis der Stadt sowie Londons coolste Toiletten.

Julia kommt eigentlich aus Oberösterreich, lebt aber schon seit vielen Jahren in London und ist dort ausgebildete Stadtführerin. Unter der Marke ‚London mit Familie‘ (londonmitfamilie.com) nimmt sie Familien und Kinder auf spannende Stadtspaziergänge und Rätseltouren mit.

Aufgrund der anhaltenden Pandemie hat sie Teile ihres Angebot ins Internet verlegt und unterstützt die CliniClowns Austria mit dem Reinerlös dieser virtuellen Tour.

ERINNERUNG: Sonntag 19.12. um 16 Uhr ÖSTERREICH/DEUTSCHLAND Zeit!

Was kann ich mir unter einer ‚virtuellen Tour‘ vorstellen?

Einen Tag vor dem gebuchten Termin bekommt ihr den Zugangslink für Zoom von Julia per Email zugesandt. Damit könnt ihr euch ab ca. 15 Minuten vor Start ganz einfach zur Session anmelden. Davor muss die App Zoom runtergeladen werden – das ist ganz einfach und kostenlos.

Die Tour selbst dauert ca. 70 Minuten. Mit schönen Bildern und Videos bringt euch Julia die Stadt kindgerecht näher – und durch die Umfragemöglichkeit auf Zoom kann sie die Tour auch interaktiv gestalten (d.h. sie kann euch Fragen stellen: „Warst du schon mal in London?“ oder „Was denkst du, wer wohnt im …?“).

Ab welchem Alter ist die virtuelle Tour geeignet?

Das hängt natürlich stark vom Kind ab. Julias Tour ist richtig spannend - da sind 70 Minuten schnell rum! Ab ca. 7 Jahre ist die Tour sicher perfekt!

Wie funktioniert das mit den Tickets?

Wir versuchen gemeinsam so viele Spendengelder wie möglich für die CliniClowns Austria zu sammeln. Es sind Tickets als 'Spendenbausteine' eingestellt und ihr könnt so viele Bausteine (=Tickets) erwerben wie es euch möglich ist. Egal wieviel ihr spendet, pro Buchung wird ein Zoom-Link ausgeschickt und damit können so viele Teilnehmer wie ihr möchtet vor dem Bildschirm sitzen.

Kann ich sehen wie es anderen Familien gefallen hat?

Schaut gerne bei Julias Tripadvisor Profil vorbei! Dort gibt es jede Menge Bewertungen.

Wie weiß ich, dass das Geld wirklich bei den CliniClowns Austria ankommen wird?

Dies ist bereits die zweite Charity Tour, die ich für die CliniClowns Austria veranstalte (die erste war im Februar '21) - damals wurde die Tour auch direkt von den CliniClowns beworben. Der gesamte Reinerlös der Tour wird auf das Spendenkonto der CliniClowns Austria überwiesen und ich werde die Dokumentation dafür via Social Media veröffentlichen. Auf Anfrage schicke ich auch gerne eine Spendenbestätigung per Email zu.

Ich habe gebucht und nun habe ich doch keine Zeit mehr teilzunehmen. Bekomme ich meine Spende zurück?

Leider können die Tickets (=Spendenbausteine) nicht refundiert werden. Ihr dürft den Zoom-Zugangslink aber gerne an jemand anderen, zum Beispiel eure Freunde, weitergeben, damit er nicht verfällt.


		Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!: Bild

		Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!: Bild

		Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!: Bild

		Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!: Bild

		Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!: Bild

		Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Veranstalter London mit Familie

Veranstalter von Virtuelle Tour: Für die CliniClowns nach London reisen!

Dieses Event speichern

Event gespeichert