€ 64,49

WORKSHOP: COBOT WITH A ROBOT - Mit dem Roboter ein Halstuch anfertigen

Bereich für Aktionen und Details

€ 64,49

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

GRAND GARAGE

Peter-Behrens-Platz 6

Tabakfabrik Linz

4020 Linz

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Gut betucht - dank kreativer Robotik

Zu diesem Event

Nähmaschine war gestern! In der Textilfertigung halten neue Technologien Einzug und es wird viel an innovativen Fertigungsmethoden geforscht. So auch im Linzer Fashion-Tech Unternehmen Yokai Studios. Viktor Weichselbaumer und Michael Wieser tüfteln in der Grand Garage an der Mode der Zukunft – und du kannst ihre Methode im Workshop am 11. Mai 2021 ausprobieren!

Was dich im Workshop erwartet

Die Yokai-Methode lernst du am besten anhand eines konkreten Werkstückes kennen, das in einem vierstündigen Workshop entstehen kann – deshalb ist die Wahl auf ein Halstuch gefallen: Pro TeilnehmerIn wird ein Halstuch mit dem Yokai Studios Roboter gefertigt. Zusätzlich erwarten dich Inputs zum Umgang mit neuen Technologien in Design und der Umsetzung kreativer Projekte im Textilbereich.

Der Ablauf im Detail:

16:00-16:45 Intro: About Yokai Studios, Sicherheitsunterweisung, Software & Tools

16:45-18:00 Arbeit mit Tuchrohlingen & Erstellen eines digitalen Designs

18:00-19:30 Umsetzung der Schals mittels Yokai Studios Roboterprototyp

19:30-20:00 Veredelung mit diversen Werkzeugen & Nachbesprechung

Das Halstuch wird aus dem von Yokai erprobten Textil (70% VI, 26% PL, 4%EL) und Printmaterial (TPE) entstehen. Die Farbe kann von der/dem TeilnehmerIn gewählt werden.

Teilnehmen!

Der Workshop findet in exklusiver Runde statt: Nur acht Plätze sind verfügbar.

Die Yokai Studios

Die Yokai Studios sind ein Linzer Fashion-Tech Unternehmen, das von Viktor Weichselbaumer und Michael Wieser urspünglich als Forschungsprojekt gegründet wurde. Yokai’s Ziel: Neue Wege in der Produktion von Textilien und Bekleidung zu gehen und damit Europa in der Bekleidungsindustrie wieder konkurrenzfähig zu machen. Die Automatisierung und Digitalisierung des Herstellungsverfahrens ermöglichen außerdem besondere Designs und neue Ästhetiken.

Re-FREAM

Mittlerweile haben sich die Yokai Studios einen Namen gemacht, gewinnen Innovationspreise und erhalten Förderungen. 2020 waren sie Artists in unserem Re-FREAM Projekt.

Re-think fashion! „Re-FREAM“ ist ein Begriff aus den USA der 1950er Jahre. Er beschreibt Menschen, die aus der Norm fallen – all jene, die Dinge anders machen. Unter dem Motto „re-thinking fashion“ arbeitet das internationale Re-FREAM Team mit genau solchen Menschen: Artists, Designer*innen und und TechnologInnen aus ganz Europa denken in Co-Creation die Modeindustrie neu.

Dies ist längst an der Zeit. Denn die Modeindustrie ist noch immer eine der umweltverschmutzendsten Industrien. Das Re-FREAM Team hat sich vorgenommen, dies zu ändern: Unsere internationalen Projektpartner*innen bieten Zugang zu einem technologischen Playground an modernsten Produktionstechniken, die die Basis für die Umsetzung von innovativen, visionären Ideen bilden.

Re-FREAM ist ein Projekt im Rahmen des EU Horizon 2020 Programms und gehört zur STARTS Familie. Unser Team besteht aus einem internationalen Partnerkonsortium aus dem Bereich Creative/Fashion, Technologie, Industrie und Science.


		WORKSHOP: COBOT WITH A ROBOT - Mit dem Roboter ein Halstuch anfertigen: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

GRAND GARAGE

Peter-Behrens-Platz 6

Tabakfabrik Linz

4020 Linz

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert