Skip Main Navigation

Community-Richtlinien

Eventbrite Logo

Aktualisiert von Antwonne D.

Auf Eventbrite trifft eine vielfältige Community aus Millionen von Menschen rund um den Globus zusammen, um Events zu entdecken. Die Integrität unserer Plattform nehmen wir sehr ernst und wir bemühen uns um deren sicheren, rechtmäßigen und respektvollen Betrieb. Aus diesem Grund haben wir diese Community-Richtlinien entwickelt, in denen dargelegt wird, welche Arten von Events, Aktivitäten und Inhalten wir auf Eventbrite gerne sehen und welche verboten sind. Stand: 3. April 2018.

TIPP: Diese Liste ist nicht vollständig und wird unter Umständen gelegentlich von uns ergänzt; darum sollten Sie regelmäßig nach Änderungen bzw. Aktualisierungen Ausschau halten. Bitte halten Sie sich an diese Community-Richtlinien. Sollten Sie auf Inhalte stoßen, die gegen sie verstoßen, bitten wir um deren unverzüglicheeblink{Meldung=>https://www.eventbrite.de/support/contact-us}; Probleme, die sich auf ein bestimmtes Event beziehen, können über den Link "eblink{Dieses Event melden=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=40715}" kommuniziert werden.

EXPERTENTIPP: Weitere Informationen zu den Unternehmensrichtlinien von Eventbrite erhalten Sie eblink{hier=>https://www.eventbrite.de/l/LegalTerms}.

HINWEIS: Diese Community-Richtlinien werden mittels Verweis in die Nutzungsbedingunegn von Eventbrite aufgenommen. Hierin definierte Begriffe sind gemäß ihrer Definition in den eblink{Nutzungsbedingungen=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8477} auszulegen, sofern nicht anders angegeben.

Aufbau der Brite Community

Eventbrite ist eine Plattform, die allen Nutzern die Möglichkeit bietet, Live-Events zu erstellen oder zu entdecken und ihre Leidenschaften auszuleben. Als Unternehmen, das sich für Meinungsvielfalt einsetzt und globale Plattform, die eine bunte Community fördert, möchten wir unseren Nutzern eine sichere, transparente Umgebung für Live-Events bieten. Wir mögen nicht immer einer Meinung mit den Ansichten sein, die auf einem bestimmten Event geäußert werden, doch wir sind überzeugte Verfechter der Meinungs- und Versammlungsfreiheit. Diese Community-Richtlinien sollen Ihnen zeigen, was auf Eventbrite akzeptabel ist und was zu weit geht.

Zulässige Inhalte

1. Events aller Art Events, die Menschen einander näher bringen, sind bei uns gern gesehen, ganz egal, ob es sich dabei um Weinverkostungen, E-Mail-Marketing-Aktionen, Tanzkurse, Coding-Workshops oder etwas anderes handelt. Events, die Menschen einander näher bringen, sind bei uns gern gesehen, ganz egal, ob es sich dabei um Weinverkostungen, E-Mail-Marketing-Aktionen, Tanzkurse, Coding-Workshops oder etwas anderes handelt. 2. Respektvolle, horizonterweiternde Inhalte Ganz besonders fördern wir Inhalte, die unterschiedliche Kulturen, Länder und Stimmen zu Wort kommen lassen. Bringen Sie Ihre Ansichten zum Ausdruck und inspirieren Sie die Community mit Ihrer Sichtweise und Ihren Erfahrungen. 3. Selbst erstellte oder rechtmäßig erlangte Inhalte Wir begrüßen Inhalte, die Sie selbst erstellt oder auf rechtmäßige Weise erlangt haben, solange sie nicht hetzerisch oder anstößig sind oder anderweitig gegen diese Richtlinien verstoßen. Dies gilt für Fotos, Videos, Logos und Text. 4. Eventbezogene Merchandising-Artikel Sie können neben Tickets und Registrierungen gerne auch Merchandising-Artikel mit Bezug zu Ihrem Event verkaufen. Dabei müssen Sie jedoch alle anwendbaren Gesetze in Bezug auf diese Artikel einhalten und nur solche Artikel verkaufen, die Sie selbst entwickelt haben oder für die Sie eine Lizenz besitzen oder in deren Besitz Sie auf legalem Wege gekommen sind, und zwar nur zu den beworbenen Zwecken.

Unzulässige Inhalte

Sie dürfen Eventbrite nicht verwenden, um Inhalte zu veröffentlichen oder Verhaltensweisen zur Schau zu tragen, die (nach unserem alleinigen Ermessen) anstößig, schädlich oder für die allgemeine Öffentlichkeit ungeeignet sind oder bei denen es sich – nach unserem Ermessen oder tatsächlich – um schädliche, gewalttätige oder illegalen Aktivitäten handelt oder die solche Aktivitäten fördern oder unterstützen. Hierunter finden Sie weitere Informationen zu den Arten von Aktivitäten, Events und Inhalten, die auf den Eventbrite-Services nicht erlaubt oder verboten sind. 1. Bewerben von illegalen oder unangemessenen Aktivitäten Eventbrite darf nicht zur Förderung schädlicher oder krimineller Aktivitäten jeglicher Art verwendet werden. Events, die folgende Aktivitäten darstellen oder vermarkten, dürfen auf Eventbrite nicht erstellt oder beworben werden: • Eindeutig sexuelle Handlungen (einschließlich Dienste von Begleitagenturen) oder Pornografie, • Illegale Glücksspielaktivitäten (unabhängig davon, ob dies nach US-amerikanischen Landes- oder Bundesgesetzen oder den Gesetzen anderer Länder verboten ist), • Vertrieb oder Einnahme von illegalen Drogen, sonstigen illegalen Substanzen oder Nutrazeutika, • Cannabis, Cannabisproben oder mit Cannabis versetzte Produkte, die kostenlos bereitgestellt, vom Veranstalter zum Kauf angeboten oder im Ticketumfang enthalten sind, Weitergabe von Cannabis unter Teilnehmern oder Cannabis-Touren, • Aktivitäten, die der Vermarktung eines anderen Produkts oder einer anderen Dienstleistung dienen (z.B. "Infomercials"), es sei denn, die Werbung ist nach Maßgabe der geltenden Gesetze hinreichend als solche gekennzeichnet (z.B. durch einen gut sichtbaren Werbehinweis), • Multi-Level-Marketing-Geschäfte, • Dienste zur Bonitätsverbesserung, • Aktivitäten, bei denen soziale Gruppen aufgrund ihrer Rasse, ethnischen Herkunft, Religion, Nationalität, Geschlechtsidentität, sexuellen Orientierung, Behinderung, ihres Alters oder Veteranenstatus herabgewürdigt, belästigt, eingeschüchtert oder bedroht werden oder bei denen Hass gegenüber diesen Gruppen ausgedrückt wird, • Verkauf, Distribution oder unbefugte Nutzung von (i) Schusswaffen, Schusswaffenteilen oder -ausrüstung und Munition oder (ii) Waffen und anderen Gerätschaften, die dazu dienen, Körperverletzungen herbeizuführen, oder • Terroristische Aktivitäten oder organisiertes Verbrechen. 2. Veröffentlichen von Hasskommentaren/gefährlichen Inhalten oder Events von hetzerischen/gefährlichen Organisationen Eventbrite duldet keine Inhalte oder Organisationen, die zu Hass, Gewalt oder Schikane gegen andere und/oder die eigene Person aufrufen oder solches Verhalten unterstützen. Insbesondere verboten sind Inhalte und Organisationen, die zu Hass oder Schikane aufgrund der Rasse oder ethnischen Herkunft, der Religion, der Behinderung, des Geschlechts, des Alters, der Nationalität, des Veteranenstatus oder der sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität einer Person oder Personengruppe aufrufen, unabhängig davon, ob es sich dabei um Events oder auf den Services bereitgestellte Inhalte handelt. 3. Veröffentlichen schädlicher oder illegaler Inhalte Wir erwarten Respekt gegenüber den Personen, Organisationen und Gruppen, die die Eventbrite-Community bilden. Folgende Inhalte dürfen auf Eventbrite weder schriftlich noch in anderen Formaten veröffentlicht werden: • Inhalte, die vorgeben, von einer anderen Person oder Einrichtung zu stammen, einschließlich Regierungsbeamten oder Personen des öffentlichen Lebens, die Ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Einrichtung vortäuschen oder falsch darstellen oder in denen behauptet oder angedeutet wird, dass Eventbrite eine Aussage Ihrerseits befürwortet, ohne dass Ihnen eine entsprechende schriftliche Bestätigung von uns vorliegt, • Inhalte, die hetzerische oder gefährliche Inhalte fördern oder unterstützen (wie oben dargelegt), • Inhalte, die andere Personen verleumden oder deren Ruf schädigen, • Inhalte, die einen Eingriff in die Privatsphäre einer Person darstellen oder ohne entsprechende Genehmigung ein Bild der Person enthalten, • Inhalte, die dazu dienen, andere Personen zu bedrohen oder einzuschüchtern (wie oben dargelegt), • Betrügerische, irreführende oder unerlaubte Inhalte oder • Inhalte, die durch Urheberrecht, Markenrecht oder Betriebsgeheimnisse geschützt sind, es sei denn, Ihnen liegt eine ausdrückliche Genehmigung des Rechtinhabers in schriftlicher Form vor. 4. Weiterverkauf von Tickets, verbotene Vertriebs- und Werbeaktivitäten Eventbrite ist eine Plattform, auf der autorisierte Ticketverkäufer Tickets für eigene Events anbieten oder Spenden in eigener Sache in Zusammenhang mit einem Event sammeln. Sie darf nicht verwendet werden für den Weiterverkauf von Tickets, den Verkauf von physischen Produkten (siehe Ausnahmen), die Verwaltung von Verlosungen, Gewinnspielen, Wettbewerben oder Glücksspielen jeglicher Art oder sonstige Verkaufsförderungsaktivitäten in Bezug auf andere Artikel als Tickets für Ihr Event. (Hiervon ausgenommen sind Merchandising-Artikel oder Übernachtungsoptionen, die in Kombination mit Eventtickets/-registrierungen zum Verkauf gestellt werden). Folgende Aktivitäten sind auf den Eventbrite-Services verboten: • Erhebung oder Extraktion jeglicher Informationen zu gewerblichen Zwecken, etwa zum Weiterverkauf dieser Informationen (unabhängig davon, ob es sich hierbei um personenbezogene oder sonstige Daten handelt), oder zur Erstellung eines neuen Datensatzes oder Dienstes, oder • Veröffentlichung oder Übermittlung von unerwünschten Werbeanzeigen, Werbematerial, Junk-E-Mails, Spam-E-Mails, Schneeballsystemen, Kettenbriefen, Umfragen, Investmentoptionen oder jeglicher anderen Form der kommerziellen Kundenwerbung (mit Ausnahme der gesponserten Events selbst). 5. Störung der Eventbrite-Services Zur Wahrung der Sicherheit und Integrität der Eventbrite-Services sind folgende Aktivitäten verboten: • Störung oder Unterbrechung des Betriebs der Eventbrite-Services oder der Server bzw. Netzwerke, die zur Bereitstellung der Services verwendet werden, • Nutzung der Eventbrite-Services zur Veröffentlichung, Übermittlung oder Freisetzung von Viren, Würmern, Trojanern, Zeitbomben, Spyware, Rootkits, Cancelbots oder sonstigen Computercodes, Dateien oder Programmen, die schädlich sind oder deren Ziel es ist, den Betrieb jeglicher Hardware, Software oder Geräte zu beschädigen oder zu übernehmen oder die Nutzung derselben zu überwachen, • Zugriff auf/Programmierung einer IT-Funktion zum Zugriff auf die Services über Bots, Webcrawler oder Webscraping oder durch sonstige Extraktionsverfahren (egal zu welchem Zweck) oder • Versuche, durch Passwort-Mining oder auf andere Weise unbefugten Zugriff auf die Services, andere Konten, Computersysteme oder Netzwerke zu erlangen, die mit den Services verbunden sind. 6. Missachtung der Rechte an geistigem Eigentum anderer Personen Sie dürfen keine Inhalte auf Eventbrite hochladen oder dort verbreiten, zu deren Übermittlung Sie aufgrund von Gesetzen oder vertraglichen bzw. treuhänderischen Verhältnissen nicht berechtigt sind (wie Insiderinformationen oder geschützte und vertrauliche Informationen, die im Rahmen von Arbeitsverhältnissen oder Geheimhaltungsvereinbarungen in Erfahrung gebracht oder offengelegt wurden). Dies umfasst unter anderem sämtliche Bilder, Logos, Videos und Texte, die auf Ihre Eventseite hochgeladen werden. Darüber hinaus sind folgende Aktivitäten auf den Eventbrite-Services verboten: • Entfernen von Hinweisen auf Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige Schutzrechte von den Services oder dort angezeigten Materialien oder • Reproduzieren, Duplizieren, Kopieren, Verkaufen, Weiterverkaufen usw. von Teilen oder Aspekten der Services zu gewerblichen Zwecken. Falls Sie eine unbefugte Nutzung Ihres geistigen Eigentums auf Eventbrite feststellen, befolgen Sie bitte das Meldeverfahren, das in unseren Urheberrechts- und Markenrichtlinien beschrieben wird. 7. Eindringen in die Privatsphäre anderer Personen Seien Sie verantwortungsbewusst und umsichtig bei der Datenerhebung. Sie dürfen Eventbrite nicht zum Erheben von Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern, Finanzdaten oder sonstigen vertraulichen Daten verwenden, die für die Verwaltung Ihres Events nicht unbedingt erforderlich sind und die nicht durch alternative Methoden erhoben werden können. 8. Veröffentlichen von Gewaltdarstellungen und Inhalten eindeutig sexueller Natur Eventbrite ist nicht der richtige Ort für Pornografie, sexuell eindeutige Inhalte und/oder Gewaltdarstellungen. Dies gilt für alle Inhalte auf unserer Website, einschließlich Bilder, Videos und Beschreibungen. Wir verstehen, dass nicht alle Darstellungen von Nacktheit pornografischer Natur sind und dass bestimmte Gewaltdarstellungen notwendig sein können, um die Art eines Events auf unseren Services zu veranschaulichen. Wir entfernen Inhalte, bei denen bestimmte Körperteile zu sehen sind sowie gewaltverherrlichende Inhalte und solche, die in erster Linie dazu dienen, den Betrachter zu schockieren. Darüber hinaus können wir beschließen, bestimmte Inhalte zu entfernen oder privat zu schalten, wenn wir der Meinung sind, dass sie für die Mehrheit der Benutzer ein Sicherheitsrisiko darstellen oder unangemessen sind.

Meldung und Prüfungsverfahren

Unser Ziel ist es, eine Community zu fördern, in der sich alle Mitglieder sicher fühlen und einen respektvollen Umgang miteinander pflegen. Wenn Sie auf eine Eventseite oder einen Inhalt stoßen, der gegen diese Community-Richtlinien oder unsere eblink{Nutzungsbedingungen=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8477} verstößt, eblink{kontaktieren Sie uns=>https://www.eventbrite.de/support/contact-us} bitte sofort oder füllen Sie im Fall eines Events das Formular unter dem Link "eblink{Dieses Event melden=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=40715}" in die Fußzeile der Eventseite aus. Wir prüfen Ihre Meldung und ergreifen je nach Art der Meldung entsprechende Maßnahmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wie eine vielfältige, globale Community fördern; nicht alle Inhalte, die Sie als anstößig oder kontrovers betrachten, verstoßen notwendigerweise gegen unsere Community-Richtlinien, sodass wir nicht in jedem Fall entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen. Ihr Feedback und die Meinungen unserer Community sind uns jedoch sehr wichtig.

Verstöße gegen unsere Community-Richtlinien

Wenn wir entscheiden, dass ein Inhalt gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, können wir den entsprechenden Inhalt oder die gesamte Eventseite entfernen oder alternative Maßnahmen ergreifen, die wir angesichts der Umstände als angemessen erachten. Wenn der Missbrauch unserer Services gravierend und schwerwiegend ist (in unserem alleinigen Ermessen), können wir das zugehörige Eventbrite-Konto auch sperren oder schließen. Beachten Sie, dass bestimmte Inhalte zwar nicht gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen, für die Mehrheit unserer Community jedoch nicht geeignet sind. In diesem Fall können wir entscheiden, den Inhalt privat zu schalten. Wenn wir der Ansicht sind, dass ein begründetes Risiko für Körperverletzung einer Person oder einer Gruppe von Personen oder unmittelbare Gefahr für die öffentliche Sicherheit besteht, ergreifen wir nicht nur Maßnahmen auf unserer Website, sondern arbeiten nach Bedarf auch mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, aufgrund von auf Eventbrite veröffentlichten Inhalten in unmittelbarer Gefahr schwebt, wenden Sie sich bitte zuerst an die örtliche Strafverfolgungsbehörde und dann erst an eblink{Eventbrite=>https://www.eventbrite.de/support/contact-us}.

Haben Sie immer noch Fragen? Unser Team kann helfen. Kontaktieren Sie uns.